Cowell: Welche Wonne, dich zu finden

Cowell, Stephanie:
Welche Wonne, dich zu finden

Ein Mozart-Roman. Dtsch. v. Werner Löcher-Lawrence.
Originaltitel: Marrying Mozart

Gebunden, 383 S. 21 cm 500 gr, in deutscher Sprache.
2005 Knaur.
ISBN 978-3-426-66192-5

Verlagsneuer Restposten (Originalverpackt).
Früher 16,90 EUR, jetzt nur 10,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 6,00 EUR  

10,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Und tatsächlich - jede der Schwestern wird ihre Rolle in Mozarts Leben spielen. Josefa mit der leidenschaftlichen Altstimme ist es, für die er komponiert. In die schöne Aloysia verliebt er sich rettungslos und wird grausam enttäuscht. Als Fridolin Weber stirbt, werden die Zeiten härter. Die Mutter will nun Sophie, ihre Jüngste, mit Mozart verkuppeln - doch diese, eine kluge Beobachterin, hat eine viel naheliegendere Idee: Endlich rückt Constanze mit ihrer Sinnlichkeit und ihrem Temperament ins Blickfeld ... »Eine reine Freude, phantasiereich und authentisch zugleich. Dieses Buch sollte sowohl Mozart-Fans wie auch Unterhaltungssuchende vollauf begeistern.« Kirkus Reviews

Zum Autor:
Stephanie Cowell, gebürtige Amerikanerin, studierte seit ihrer Jugend das englische Renaissancezeitalter. Sie veröffentlichte zahlreiche historische Erzählungen.
Werner Löcher-Lawrence, geboren 1956, arbeitete zunächst in der Journalistenausbildung. Er ist seit fast zwanzig Jahren Lektor und in der DVA verantwortlich für das literarische Programm