Lovric, Michelle:
Die Hure von Venedig
Roman.
Dtsch. v. Margarete Längsfeld Originaltitel: The Floating Book

Gebunden, 635 S. 22 cm 875 gr, in deutscher Sprache.
2006 Wunderlich.
ISBN 978-3-8052-0781-2

Mängelexemplar
(Neuwertig. Nicht benutzt. Stempel im unteren Schnitt).
Früher 19,90 EUR, jetzt nur 9,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 10,00 EUR  

9,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Man schreibt das Jahr 1468. Es ist noch nicht lange her, dass Gutenberg diebeweglichen Lettern erfunden hat, da reisen die beiden Deutschen Wendelin und Johann von Speyer nach Venedig, um dort die erste Druckerei zu eröffnen. In jener fremden, pulsierenden, verruchten Stadt im Wasser, wo Huren, Händler und Hasardeure die Regeln bestimmen, finden die Brüder in dem jungen Buchdrucker Bruno und dem Illuminator Felice rasch begeisterte Anhänger. Sie wollen, allen Widerständen und Hetzereien zum Trotz, die lang verschollenen Liebesgedichte des Römers Catull zu drucken. Keiner kann jedoch ahnen, in welche lebensbedrohlichen Schwierigkeiten sie dieses Vorhaben bringen wird, denn dem gedruckten Wort scheint eine Macht innezuwohnen, die größer ist als die Liebe und das Begehren. Eine Macht, der sich selbst Sosia, die Hure von Venedig, nicht entziehen kann ...