Jocolue, Ivo: Die Adler, sie kreisen nicht mehr ..

Jocolue, Ivo:
Die Adler, sie kreisen nicht mehr ...
Die turbulente Geschichte des Josua aus dem Adlergebirge.

Gebunden, 322 Seiten, 14 x 19 cm, 516 gr, in deutscher Sprache.
2009, ratio-books.
ISBN: 978-3-939829-09-6

Verlagsneuer Restposten (originalverschweisst).
Früher 17,60 EUR*, jetzt nur 8,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 8,70 EUR  

8,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Josuas Geschichte bringt uns die Zeit nahe, als die deutsche Wehrmacht unter dem Vorwand der Befreiung Böhmen und Mähren besetzt.
Bei dem kleinen Jungen prägen sich Bilder einer fast normalen Kinderzeit ein. Diese Bilder entgleiten abrupt in ein Umfeld von Brutalität, Mord, Totschlag und Vergewaltigung. Nur weil er das Geschehen noch nicht einzuschätzen weiß und er sich an der Seite der Mutter sicher fühlt, bleibt ihm eine gewisse kindliche Naivität erhalten.
Mit der Vertreibung beginnt eine Odyssee, die im Rheinland eine Unterbrechung findet. Eine erste Liebe in Italien führt zu einer Berührung mit der Mafia. Er hofft, dass er sich diesem Umfeld entziehen kann.
Schließlich kann er ein Ingenieurstudium abschließen, was ihm den Weg in die Selbstständigkeit eröffnet. Ahnt er, dass ihn lange Schatten aus der Vergangenheit einholen könnten?
Ob er schließlich im Rheinland eine endgültige Bleibe und eine neue Heimat findet, oder ob die Heimat der Kindertage ruft, wird die Zukunft zeigen.



Autor(en):
Ivo Jocolue ist im Adlergebirge geboren. Er erlebte die Vertreibung aus Böhmen und war als Ingenieur in der Selbstständigkeit erfolgreich. Menschliche Begegnungen, politisches Interesse und die tiefe Verwurzelung mit dem Schicksal der Sudetendeutschen ließen ihn dieses Buch schreiben, das biographische und fiktionale Elemente im Umfeld der historischen Abläufe gekonnt miteinander verbindet.