Gelinek, Sylvia: 13, verliebt, unsichtbar.

Gelinek, Sylvia:
13, verliebt, unsichtbar.

Gebunden, 200 Seiten mit Illustr. v. Jana Moskito, 20,6 x 13,1 cm, 392 gr, in deutscher Sprache.
2011, Schwarzkopf & Schwarzkopf.
ISBN: 978-3-86265-082-8

Verlagsneuer Restposten (originalverschweisst).
Früher 18,90 EUR*, jetzt nur 7,20 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 11,70 EUR  

7,20 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Als Moni von ihrer besten Freundin Laura hört, dass der unauffällige Timm aus der Parallelklasse einen tödlichen Unfall hatte, beginnt sie, ihm in ihrem Tagebuch zu schreiben. Zwar hatte sie nie etwas mit Timm zu tun, doch plötzlich fühlt sie sich mit ihm verbunden. Schließlich war er auch so unscheinbar wie sie und hatte wenig Freunde.
Moni hält Timm über das Leben in der Schule auf dem Laufenden und erzählt ihm von ihrer Unsichtbarkeit: Keiner beachtet sie, nicht mal die eigenen Eltern. Aber das Schlimmste ist: Auch die Jungs haben keine Augen für Moni – und trotzdem ist sie ständig heftig verliebt. Was für ein Mega-Schlamassel!
Ein witziger und berührender Tagebuchroman mit frechen Illustrationen von Jana Moskito!

Autor(en):
Sylvia Gelinek wurde 1979 in Dresden geboren. Sie studierte deutsche und englische Literaturwissenschaft und arbeitet als Lektorin in Berlin. Zusammen mit Jana Moskito entwickelte sie die Malbuch-Reihen »Meine Stars!« sowie »Das geniale Malbuch« und veröffentlichte den todernsten Ratgeber »Operation Blutsauger: 100 Dinge, die Du als Vampir können musst«.