Müller, André:
Dalli, der Haifisch.

Gebunden, 32 Seiten, 22 x 28 cm, 342 gr, in deutscher Sprache.
Der KinderbuchVerlag Berlin, 1999.
ISBN-13: 978-3-358-02207-8

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel im Buchinnern).
Früher 10,00 EUR, jetzt nur 4,99 EUR.
Frühere Preisbindung aufgehoben

Sie sparen durch den Sonderpreis: 5,01 EUR  

4,99 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Im Meer, dort, wo nur selten ein Schiff hinkommt, wohnen in der Nähe eines Korallenriffs mehrere junge Haifische. Einer von ihnen war Dalli. Er war nicht ganz so schlank wie die anderen, und der Kleinste obendrein. Er konnte nicht ganz so schnell schwimmen, seine Schwanzflosse ragte nicht dreieckig, sondern sichelförmig aus dem Wasser - und zu allem Überfluss hatte er eine Stupsnase. Leider war er auch nicht besonders mutig. "Du wirst nie ein richtiger Haifisch", sagte Ferdinand, der Anführer.
Aber was wird Dalli dann? Zum Glück findet er eine Freundin …

Zum Autor:
André Müller
, geboren 1925, ist Publizist, Schauspieldozent, Shakespeare-Spezialist und Autor und trat mit Stücken, Erzählungen, Satiren, Romanen, Anekdoten und Kinderbüchern hervor. Müller ist ein anerkannter Anekdotenerzähler,. André Müller lebt in Köln.
Der Illustrator Klaus Ensikat, geboren 1937, ist seit 1965 freier Grafiker. Heute gehört er zu den führenden Buchgestaltern und Grafikern Deutschlands. 1995 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein illustratorisches Gesamtwerk, 1996 den Hans-Christian-Andersen-Preis, 2010 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Er hat eine Professur für angewandte Grafik in Hamburg und lebt abwechselnd in Hamburg und in Berlin.