Fiebig: Tarot für Magische Zeiten

Pollack, Rachel; Fiebig, Johannes:
Tarot für Magische Zeiten.
Mit e. Gastbeitr. v. Ernst Ott.

Kartoniert, 128 Seiten mit farb. Abb., 14 x 21,5 cm, 334 gr, in deutscher Sprache.
2011 Königsfurt Urania.
ISBN 978-3-86826-533-0

Verlagsneuer Restposten (originalverschweisst).
Früher 12,99 EUR*, jetzt nur 8,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 4,09 EUR  

8,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Das Jahr 2012 bedeutet für viele Menschen etwas Besonderes. Der Mayakalender endet mit diesem Datum und während die einen glauben, dass das einen Aufstieg in höhere Sphären bedeutet, befürchten die anderen, dass das Ende unserer gewohnten Welt naht.
Die beiden erfolgreichen Tarotautoren Pollack und Fiebig gehen davon aus, dass die Hoffnungen und Ängste in beide Richtungen unbegründet sind und bieten Hilfe in Form von Deutung der jeweiligen Tageskarte und den Bezug zur Astrologie an.

Zum Autor:
Rachel Pollack
ist weltweit eine der renommiertesten Tarot-Expertinnen. Ihre sachkundigen, modernen Interpretationsansätze haben viele tausende Leser zu einem tieferen Verständnis des Tarot geführt. Als "Tarot Grand Master" lehrt sie seit dreizehn Jahren am Omega Institute, der berühmtesten Schule für Tarot. Neben zwölf Sachbüchern zum Tarot hat Rachel Pollack mehrere Romane verfasst, für die sie u.a. mit dem Arthur C. Clarke Award for Science Fiction und dem World Fantasy Award ausgezeichnet wurde.
Johannes Fiebig, geb. 1953, beschäftigt sich seit Jahrzehnten als Autor und Verleger mit den Symbolsprachen Traum, Tarot und Märchen. Seine Arbeiten über das Tarot machten ihn zusammen mit Evelin Bürger zum meistgelesenen Tarot-Autor Deutschlands.