Bickelhaupt: Lausitz und Spreewald

Bickelhaupt, Thomas; Scheibner, Johann:
Lausitz und Spreewald.
Verträumtes Heideland, mystische Wasserlabyrinthe und fürstliche Parks.

Gebunden, 160 Seiten mit 240 Abbildungen, 23,3 x 29,2 cm, 965 gr, in deutscher Sprache.
2013, Bruckmann.
ISBN: 978-3-7654-5975-7

Verlagsneuer Restposten (originalverschweißt).
Früher 29,90 EUR*, jetzt nur 14,95 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 14,95 EUR  

14,95 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Fürst-Pückler-Eis und saure Gurke – beides stammt aus der Lausitz, die vom Spreewald bis zum Kletterparadies Zittauer Gebirge reicht. Sanfte Heide- und Teichlandschaften, die Parks des Fürsten Pückler-Muskau, traditionsreiche Städte wie Görlitz, Bautzen und Cottbus, künstliche Seen und ursprüngliches sorbisches Brauchtum – all dies lohnt mehr als einen Besuch. Ein spannendes und fundiertes Porträt einer Region, die sich immer wieder neu erfindet.

Autor(en):
Thomas Bickelhaupt stammt aus Südthüringen und lebt seit drei Jahrzehnten als Diplom-Journalist in Weimar. Seit seinem Studium befasst er sich intensiv mit Thüringer Kultur- und Geistesgeschichte sowie den aktuellen Entwicklungen in der Kulturlandschaft zwischen Werra und Elster. Zu seinen Veröffentlichungen gehören zahlreiche Artikel in Tageszeitungen und Beiträge für Fachzeitschriften.
Johann Scheibner, ist Reisefotograf und lebt in Berlin. Er fotografiert für zahlreiche Buch- und Zeitschriftenverlage.