Blech, Jörg: Die Psychofalle.

Blech, Jörg:
Die Psychofalle.
Wie die Seelenindustrie uns zu Patienten macht.

Kartoniert, 288 Seiten, 12,5 x 18,9 cm, 217 gr, in deutscher Sprache.
2016, Fischer Taschenbuch.
ISBN: 978-3-596-18620-4

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel am unteren Schnitt). Entwertungskratzer auf Umschlag.
Früher 9,99 EUR*, jetzt nur 5,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 4,09 EUR  

5,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Müde und ausgebrannt?
Anstrengende und aggressive Kinder?
Zerstreut und vergesslich?
Lassen Sie sich nicht irre machen – Gefühle und Wünsche sind keine Krankheiten.
Immer mehr Menschen mit Alltagsproblemen werden als psychisch krank abgestempelt – zu Unrecht!
Immer öfter werden gesellschaftliche Probleme wie Arbeitsbedingungen oder das Schulsystem zu Psychomacken Einzelner gemacht – zu Unrecht!
Hier ist ein Buch, das sich wehrt!
Der Bestsellerautor Jörg Blech enthüllt, wie die Grenze zwischen psychisch gesund und gestört von Ärzten, Psychologen und Pharmafirmen zunehmend verschoben wird, und zeigt einen Ausweg aus der Psychofalle.
Diagnose: unbedingt lesenswert.

Autor(en):
Jörg Blech, geboren 1966, studierte Biologie in Köln und Biochemie an der University of Sussex in Großbritannien. Er besuchte die "Henri-Nannen-Schule" in Hamburg und war anschließend Redakteur beim "Stern" und bei der "Zeit". Heute arbeitet er im Wissenschaftsressort des "Spiegel" in Hamburg. Jörg Blech ist verheiratet und Vater von zwei Töchtern.