Nick: Was unsere Mütter uns verschwiegen haben

Nick: Was unsere Mütter uns verschwiegen haben

Nick, Désirée:
Was unsere Mütter uns verschwiegen haben.
Der Heimtrainer für Frauen in Nöten.

Gebunden 224 S. 20,5 cm 374 gr, in deutscher Sprache.
2006 Krüger, Frankfurt.
ISBN 978-3-8105-1325-0

Stempel "Mängelexemplar" am unteren Buchschnitt
(Neu. Nicht benutzt/ ungelesen).
Früher 14.90 EUR, jetzt nur 8,00 EUR.



Sie sparen durch den Sonderpreis: 6,90 EUR  

8,00 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Desirée Nicks Bestseller »Gibt es ein Leben nach vierzig?« wurde nicht nur gelesen, geliebt und weiterempfohlen, sondern hat das Leben vieler Frauen verwandelt: in ein besseres - in ihr eigenes! Tausende von Lesern aller Kulturen, Sexualitäten, Haarfarben und Größen haben der Autorin daraufhin geschrieben, schickten Danksagungen oder Hilferufe, vor allem aber Fragen, Fragen, Fragen. Und drastische Probleme erfordern nun mal drastische Maßnahmen. Deshalb ist ihr neues Buch ein Begleiter durch das Chaos zwischen Faltencreme und Kinderwunsch, ein Heimtrainer für Frauen in Nöten und billiger als jede Therapie!

Autorenportrait:
Désirée Nick, gefeierte Entertainerin und "RTL-Dschungelqueen mit Weltklasse" (FAZ), gehört zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bühnen und Bildschirme derzeit zu bieten haben. In ihrem neuen Programm "Désirée Superstar - Sturzgeburt einer Legende" blickt sie auf ihre erste Dekade im Showbiz zurück. Und auch als Buchautorin ist sie sehr erfolgreich. Die "alleinerziehende Großstadtromantikerin", wie sie sich selbst nennt, lebt mit ihrem Sohn in Berlin.