Lohberg, Rolf: Kleine Geschichte des Rheinlands.

Lohberg, Rolf:
Kleine Geschichte des Rheinlands.
Unter beratender Mitarbeit von Klaus Pabst.

Gebunden, 180 Seiten, 1 Kte, 14,5 x 21,7 cm, 366 gr, in deutscher Sprache.
2010 Theiss.
ISBN 978-3-8062-2321-7

Verlagsneuer Restposten (originalverschweißt).
Früher 16,95 EUR*, jetzt nur 8,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 8,05 EUR  

8,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
3.000 Jahre Rheinische Geschichte: Erleben Sie die wichtigsten Momente dieser beeindruckenden Kulturregion zwischen Mainz im Süden und Kleve im Norden - vielschichtig und anschaulich erzählt.
Römerstädte und romanische Kirchen, imposante Burgen und prächtige Schlösser, Napoleon, Adenauer und ehemalige Bundeshauptstadt, aber auch Welterbe und Weingenuss, Kölsch und Karneval: Diese historisch und kulturell so reiche Region an Mittel- und Niederrhein ist zwar weder geografisch noch historisch oder politisch eindeutig als »Rheinland « zu definieren, aber dies kann die gefühlte Zusammengehörigkeit der Rheinländer in keiner Weise beeinträchtigen.
Lebendig und informativ schildern die Autoren die Geschichte von den frühen Siedlungen in der Region und der ersten urkundlichen Erwähnung rheinischer Gebiete und Städte bis zur Gegenwart. Sie stellen die wichtigsten Stationen, Orte und Prozesse der Geschichte sowie das Leben der Menschen im Rheinland anschaulich dar.

Zum Autor:
Rolf Lohberg
arbeitet als freier Zeitungs- und Rundfunkjournalist.
Klaus Pabst lehrte Rheinische Landesgeschichte und Mittelalterliche Geschichte am Historischen Seminar der Universität Köln.