Vasold, Manfred: Die Pest.

Vasold, Manfred:
Die Pest.
Ende eines Mythos.

Gebunden, 196 Seiten mit 50 z.T. farb. Abb., 16 x 24 cm, 525 gr, in deutscher Sprache.
2003 Theiss, Konrad.
ISBN: 978-3-8062-1779-7

Verlagsneuer Restposten.
Früher 29,90 EUR*, jetzt nur 12,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 17,00 EUR  

12,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
1348/49 fegt die Pest über Europa hinweg, rafft über ein Drittel der Bevölkerung dahin und reißt den Kontinent in die große "Krise des Spätmittelalters" - von dieser Vorstellung, so zeigt Manfred Vasold auf, müssen wir uns trennen.

Autor(en):
Dr. Manfred Vasold, geboren 1943 in Nürnberg, Krankenpflegerausbildung 1960-63, danach als Krankenpfleger tätig, u. a. in Saudi-Arabien. Studium der Geschichte in Tulsa/USA, Dijon/Frankreich und Erlangen. Von 1977-1981 Verlagstätigkeit. Zahlreiche Veröffentlichungen.