Duden Ratgeber - Handbuch Bewerbung.

Duden Ratgeber - Handbuch Bewerbung.
Bewerbungen optimal vorbereiten und durchführen.
Judith Engst, Doris Brenner, Stephanie Kaufmann, Barbara Kettl-Römer, Angelika Rodatus.

Gebunden, 608 Seiten, 15,3 x 22,5 cm, 1345 gr, in deutscher Sprache.
2012, Bibliographisches Institut.
ISBN: 978-3-411-75061-0

Verlagsneuer Restposten.
Früher 19,99 EUR*, jetzt nur 9,90 EUR.
* Frühere Preisbindung aufgehoben.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 10,09 EUR  

9,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Angefangen bei der zielgerichteten Stellensuche, deckt dieser umfassende, verlässliche Ratgeber alle Aspekte Ihres „Bewerbungsmarathons„ bis ins Detail ab! Erkennen Sie Ihre persönlichen Potenziale und Ziele und lernen Sie, mit Ihren eigenen Stärken zu überzeugen. Anschreiben und Lebenslauf verfassen, sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten, Einstellungstests sicher bestehen, Telefoninterviews führen und die Reisekostenabrechnung durchführen – dieser Ratgeber unterstützt Sie dabei!
Mit CD-ROM, die das Erstellen und Verwalten Ihrer Bewerbungsunterlagen erleichtert (mit Mustern, Textbausteinen, Formulierungshilfen und integrierter Duden-Rechtschreibprüfung)

Autor(en):
Dipl.-Betriebswirtin Doris Brenner (Rödermark) ist freie Beraterin mit den Schwerpunkten Personalentwicklung und Karriereberatung. Sie hat zahlreiche Assessment Center entwickelt und durchgeführt und ist Gründungs- und Vorstandsmitglied der DGfK Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.
Judith Engst, Jahrgang 1970, ist freiberufliche Wirtschafts- und Finanzjournalistin. Die studierte Diplom-Forstwirtin wendete sich nach Studium und Referendariat dem Themenbereich "Wirtschaft" zu und absolvierte ein Volontariat beim Verlag für die Deutsche Wirtschaft in Bonn. Danach war sie jahrelang Chefredakteurin des "Brief-Beraters", eines Korrespondenz-Ratgebers für Selbstständige. Im Fokus ihrer journalistischen Tätigkeit stehen die Themen "Recht, Steuern und Finanzen", ebenso "Korrespondenz, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit".