Lehnert; Weißmann: Band 4. Deutsche Orte

Lehnert, Erik; Weißmann, Karlheinz:
Staatspolitisches Handbuch 4. Deutsche Orte.

Gebunden, 222 Seiten, 22,5 x 15,4 cm, 414 gr, in deutscher Sprache.
Verlag Antaios 2014.
ISBN: 9783935063579

Neu.
Gebundener Ladenpreis.
15,00 EUR.

 

15,00 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Band 4 des Staatspolitischen Handbuchs führt über einhundert Deutsche Orte auf, an denen sich die deutsche Identität manifestiert. Dabei richtet sich der Blick auf historisch bedeutende Stätten, an denen die Deutschen zu einer Schicksalsgemeinschaft geformt wurden ¿ durch Siege, Katastrophen, Verdichtungen des deutschen Charakters und der deutschen Nationenbildung.
Diese Orte zeichnen sich vor anderen durch ihre Mythenfähigkeit aus, mit der sie sich in das kollektive Gedächtnis der Nation eingebrannt haben. Wo war der deutsche Geist mit Händen zu greifen, wo ist bis heute eine konservative Tradition lebendig geblieben? Die Liste reicht vom oberschlesischen Annaberg über den Kyffhäuser und Stalingrad bis nach Xanten.
Begreifen Sie dieses Buch als eine Art Reiseführer durch die große Geschichte und den großen Raum eines großen Volkes.

Autor(en):
Erik Lehnert (Jg. 1975), Studium der Philosophie, Geschichte sowie Ur- und Frühgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2001 M.A., seit 2002 DFG-Stipendiat an der Universität Bamberg, 2006 Promotion zum Dr. phil., seitdem als Lektor in einem Wissenschaftsverlag sowie Lehrbeauftragter für Philosophie tätig. Verheiratet, drei Kinder.