Der Dieb von Bagdad.
Specials: Kurzfilm "Der Schelm von Bagdad", Interview zur Restaurierung, Kommentar zum Film von P. Brion und B. Eisenschitz.

DVD Video, schw.-w. viragiert, Laufzeit 139 Min. + Extras, 95 gr, Sprache: englisch, Untertitel: Deutsch.
s/w-Stummfilm. FSK ab 0 freigegeben.
2005 Absolut Medien. Reihe/Serie: arte Edition. Stummfilm Edition.
ISBN: 978-3-89848-851-8

Verlagsneuer Restposten (originalverschweisst).
Originalpreis früher 18,90 EUR, jetzt nur 10,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 8,00 EUR  

10,90 EUR

 

incl. 19% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Douglas Fairbanks als Produzent und Darsteller und Raoul Walsh als Regisseur sind die Aushängeschilder eines der markantesten Filme der prunkvollen zwanziger Jahre.
In Bagdad lebt Ahmed, der Dieb (Douglas Fairbanks), und liebt die schöne Prinzessin. Doch bevor er sein Ziel erreichen kann, um ihre Hand anzuhalten, muss er es mit dem gemeinen mongolischen Fürsten aufnehmen und tausend Gefahren überstehen, vom Tal der Ungeheuer über das Mitternachtsmeer bis zur Höhle der verzauberten Bäume.
DER DIEB VON BAGDAD ist eine Erzählung wie aus 1001 Nacht, eine Phantasie, ein Abenteuerfilm an den Grenzen des Kitsches und des Expressionismus. Der Film beeindruckt und begeistert noch heute durch seine Spezialeffekte und das großartige Dekor von William Cameron Menzies.
Für die Restauration des Klassikers wurde das 35mm Negativ als Ausgangsmaterial genommen und eine viragierte Fassung geschaffen, die den Farbton des Originals trifft. Die Musik wurde von Gaylon Carter auf der Kinoorgel eingespielt.