Jaud, Tommy:
Vollidiot.
Der Roman.

Fischer Taschenbücher Bd. 51159.
Kartoniert, 286 Seiten, 12,5 x 19 cm, 254 gr, in deutscher Sprache.
2011 Fischer Taschenbuch.
ISBN-10: 3-596-51159-3
ISBN-13: 978-3-596-51159-4

Mängelexemplar
(Neu. Nicht benutzt. Stempel im unteren Schnitt). Kratzer am hinteren Umschlag.
Früher 5,99 EUR, jetzt nur 4,90 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 1,09 EUR  

4,90 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Nicht alle Männer sind Idioten, einige sind Vollidioten.
Wie Simon Peters aus Köln, 29 Jahre alt, T-Punkt-Verkäufer. Im Laden tappt er in jedes Fettnäpfchen. Zu Hause droht Putzfrau Lala, ihn mit einem gackernden Business-Huhn zu verkuppeln und im Fitnessstudio lauert Popeye, die Killerschwuchtel. Dabei hat Simon sich doch endlich mal so richtig verliebt: in Marcia P. Garcia, die Milch aufschäumende Traumfrau aus dem Starbucks gegenüber. Nur eine winzige Kleinigkeit steht einer romantischen Hochzeit in der Karibik noch im Wege: Er müsste Marcia vielleicht doch einmal ansprechen. Das Kultbuch mit der höchsten Gagdichte!

Zum Autor:
Tommy Jaud
wurde in Schweinfurt geboren und arbeitete dort nach dem Abitur für genau zwei Tage bei McDonald's (zuständig für Mc Rib). Er begann ein Germanistikstudium in Bamberg und moderierte bei Antenne Thüringen, zog dann nach Köln, wo er für die "Wochenshow" arbeitete und als Creative Producer bei "Ladykracher". 2004 schrieb Jaud seinen ersten Roman, weitere folgten. Tommy Jaud schrieb auch die Drehbücher zu den Komödien "Vollidiot", "Resturlaub" und "Zwei Weihnachtsmänner". Derzeit lebt und schreibt Tommy Jaud als freier Autor vor allem in Köln.