Ward, Peter:
Der Rubindrache.

cbj Taschenbücher Bd.40007 cbj Fantasy.
Kartoniert, 492 Seiten, 12,5 x 18,3 cm 540 gr ab 12 J., in deutscher Sprache.
2010 cbj
ISBN 3-570-40007-7
ISBN 978-3-570-40007-4

Remissionsstück.
Verlagsneuer Restposten.
Früher 8,95 EUR, jetzt nur 7,99 EUR.

Sie sparen durch den Sonderpreis: 0,96 EUR  

7,99 EUR

 

incl. 7% USt

Vorrätig und versandfertig. Lieferzeit: 3-5 Tage.  
 
Anzahl:   Stück



Zum Inhalt:
Wie alle Einwohner des chinesischen Kaiserreichs hat auch Rokshan, der Sohn eines reichen Kaufmanns, von den alten Legenden gehört, nach denen vor vielen Jahrhunderten bösartige geflügelte Drachen versuchten, die Herrschaft über die Welt an sich zu reißen. Um dies zu verhindern, wurden die Drachen vom Weisen Herrn der Welt in wunderschöne und gute Wesen verwandelt. Aber das Böse ist wieder erwacht und der Schatten-ohne-Namen will sich die gewaltige Macht der Drachen erneut zunutze machen. Nie hätte sich Rokshan träumen lassen, dass er in diesem Kampf der Mächte die Schlüsselrolle spielen wird. Denn nur Rokshan allein vermag mit dem Herrn der Drachen, mit dem mächtigen Rubindrachen Han Garid selbst zu kommunizieren. Aber ausgerechnet Rokshans Bruder wählt den Pfad des Bösen und wird zum tödlichen Verräter.

Zum Autor:
Peter Ward
hatte schon als Kind den ersten Kontakt mit Asien. Aufgewachsen in England, Deutschland und mehreren asiatischen Ländern, studierte er Philologie und Religionswissenschaften an der Leeds University. Die Leidenschaft für die Mythologien und Philosophien des Ostens, insbesondere Chinas, hat ihn auch später während verschiedener Tätigkeiten in der Medienbranche nie losgelassen. Der Rubindrache ist sein erster Roman. Peter Ward lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in London.